Lower Sierra Nevada cumbres verdes

Geführte Touren/Wanderungen entlang der Nordseite der Sierra Nevada

Eine komplett andere Szenerie mit einem abwechslungsreichen Blick auf grüne Täler und unfruchtbares Ödland auf der Nordseite der Sierra Nevada. Gut zu verbinden mit einem Besuch von Granada.


Wähle deine Wanderung aus untenstehenden Optionen:

  • option 1 - Cumbres Verdes

    option 1 - Cumbres Verdes

    Hier, nahe bei Granada, finden wir im Vergleich zur Südseite eine komplett andere Landschaft vor. Die Ursache sind die unterschiedlichen Gesteinsarten. Während die Südseite überwiegend aus Schiefergestein besteht, finden wir im Norden hauptsächlich Dolomitgestein, was die Landschaft komplett verändert. Trockene Zonen mit ihrer speziellen Flora, grüne Wälder und Täler bieten dramatische Ein- und Ausblicke. Verschiedene Routen sind möglich.

    Schwierigkeitsgrad: Moderat

    Wikiloc Map

  • option 2 -  Trevenque

    option 2 - Trevenque

    Auch bei Granada und neben Cumbres Verdes befindet sich der beeindruckende Gipfel des Berges Trevenque, der dich zu fantastischen Ausblicken einlädt. Es ist ein steiler Aufstieg, der sich als schmaler Pfad durch wilde Felsformationen bewegt. Es ist ziemlich einfach zum Gipfel zu gelangen, wo uns eine fantastische 360-Grad-Aussicht erwartet.

    Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd

    Wikiloc Map

  • option 3 -  Vereda de la Estrella

    option 3 - Vereda de la Estrella

    Die Szenerie dieses tiefen Tals ist bemerkenswert. Neben der schönen Aussicht kannst du die höchsten Gipfel der Sierra Nevada bestaunen, den Alcazaba und den Mulhacen. Wir beginnen die Tour nahe des Barranco de San Juan, wo sich damals einer der Bahnhöfe befand und folgen dann eine Weile dem unter uns liegenden Fluss. Auf der Wanderung begegnen dir jahrhundertealte Kastanienbäume, wundervolle Natur, Wälder, Schluchten und alte Ruinen.

    Schwierigkeit: Moderat

    Wikiloc Map

  • option 4 -  Jerez del Marquesado - Lavaderos de la Reina

    option 4 - Jerez del Marquesado - Lavaderos de la Reina

    “Los Lavaderos de la Reina” ist eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der Sierra Nevada, berühmt für ihre Schneehöhlen, die sich bilden, wenn der Schnee schmilzt, und damit besonders im Frühling ein unglaubliches Ereignis. Von Lugros gehen wir über Weideland und folgen der gesamten Route um den Sulayr Pfad zu ersteigen, was uns dann an den unteren Rand von „Los Lavaderos de la Reina” mit seinen wundervollen Wasserfällen und unglaublichen Aussichtspunkten führt.

    Schwierigkeitsgrad: Herausfordernd

    Wikiloc Map




Preise:

  • 1 Person: 80€ pro Person
  • 2 Person: 55€ pro Person
  • 3 persons: 45€ pro Person
  • 4 persons: 35€ pro Person

Gruppen ab 5 Personen können einen Gruppenpreis erfragen

Was ist inkludiert

  • Lokaler Transport
  • Führung
  • Gruppenrabatte

Was ist nicht inkludiert

  • Flughafentransfer
  • Versicherung
  • Essen und Trinken
  • Wanderstöcke (Leihgebühr 5€)
  • Öffentliche Verkehrsmittel sofern notwendig
 

Verfügbarkeitskalender

Kalender wird geladen...
- Available
 
- Booked
Verbinde dich mit uns
Copyright © Sierra Nevada Spain Hiking

Sierra Nevada Spain Hiking